• Aktuelles
  • News-Archiv
  • Knapper 1:0-Pokalsieg beim SV Freistett

Knapper 1:0-Pokalsieg beim SV Freistett

Der Offenburger FV hat durch einen 1:0-Erfolg beim Landesligisten SV Freistett das Achtelfinale des SBFV-Rothaus-Pokals erreicht. Eimen Kelbi vollendete in der 25. Minute zum verdienten Auswärtssieg des Favoriten...

Weitere und ausführliche Hintergrund-Informationen zur aktuellen Begegnung finden Sie in der regionalen Online-Ausgabe der ➠ MITTELBADISCHEN PRESSE - LOKALSPORTNACHRICHTEN DER ORTENAU.
 
SBFV-Rothaus-Pokal
2. Runde  | 08. August 2017 | 18:15 Uhr
SV Freistett 0 : 1 Offenburger FV
Friedrich-Stephan-Stadion
 
SV Freistett - Offenburger FV 0:1 (0:1)
OFV: Süme - Ruf, Kahle, Baitenger, Beiser-Biegert (46. Schätzle) - Feißt (60. Geiler), Anzaldi (79. Schlieter), Feger, Junker - Kelbi (90. Gür), Petereit
Schiedsrichter: Seifermann (Neuweier)
Zuschauer: 350
Tor(e): 0:1 Kelbi (25.)
Besondere Vorkommnisse: --