Erneuter Punkteverlust

Zwei Mal konnte der FC Neustadt in Führung gehen und zwei Mal konnte der Offenburger FV den Ausgleich erzielen. Ein Treffer von Marco Petereit in der 72. Minute hätte sogar der Siegtreffer für den OFV bedeuten können, doch den Gästen gelang in der Nachspielzeit noch ein Tor zum 3:3-Endstand...

Weitere und ausführliche Hintergrund-Informationen zur aktuellen Begegnung finden Sie in der regionalen Online-Ausgabe der ➠ MITTELBADISCHEN PRESSE - LOKALSPORTNACHRICHTEN DER ORTENAU.
 
Verbandsliga Südbaden
5. Spieltag  | 02. September 2017 | 15:30 Uhr
Offenburger FV 3 : 3 FC Neustadt
Karl-Heitz-Stadion
 
Offenburger FV – FC Neustadt 3:3 (0:1)
OFV: Streif – Schlieter, Kahle (69. Beiser-Biegert), Ruf (70. Beiser-Biegert), Baitenger – Feger, Laag (32. Geiler), Tsolakis (65. Junker), Anzaldi – Kelbi (73. Cisse), Petereit
Schiedsrichter: Renner (Meßkirch)
Zuschauer: 312
Tor(e): 0:1 (24.), 1:1 Feger (46.), 1:2 (57.), 2:2 Junker (65.), 3:2 Petereit (72.), 3:3 (90.+2)
Besondere Vorkommnisse: --