1:1 gegen Stadelhofen

Weniger als 300 Besucher im Karl-Heitz-Stadion wollten das Ortenau-Derby des Offenburger FV gegen den SV Stadelhofen sehen. Mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden trennten sich der Offenburger FV und SV Stadelhofen im umkämpften Ortenau-Derby, wobei beide Mannschaften aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse spielerisch vieles schuldig blieben...

Weitere und ausführliche Hintergrund-Informationen zur aktuellen Begegnung finden Sie in der regionalen Online-Ausgabe der ➠ MITTELBADISCHEN PRESSE - LOKALSPORTNACHRICHTEN DER ORTENAU.

(Bild: P. Heck)
 
Verbandsliga Südbaden
18. Spieltag  | 02. Dezember 2017 | 14:30 Uhr
Offenburger FV 1 : 1 SV Stadelhofen
Karl-Heitz-Stadion
 
Offenburger FV – SV Stadelhofen 1:1 (0:0)
OFV: Süme – Schlieter, Ruf, Beiser-Biegert (62. Ernst), Feißt – Geiler, Feger, Tsolakis, Anzaldi – Junker (13. Cisse), Petereit
Schiedsrichter: Klopfer (Emmendingen)
Zuschauer: 254
Tor(e): 1:0 Feger (77.), 1:1 (80.)
Besondere Vorkommnisse: Feger (80./Gelb-Rote Karte wg. …)