Keine erneute Spielabsage

Es ist jedes Jahr das Gleiche: Kurz vor der Winterpause stehen die letzten Begegnungen wegen des schlechten Wetters und der Unbespielbarkeit des Rasens auf der Kippe…

Kurzmeldung: Die Platzbedingungen im Karl-Heitz-Stadion waren schon am letzten Wochenende nicht die besten und der Schneeregen in den letzten Tagen hatte sein Übriges getan. Somit stand auch vor der kommenden Heimspielbegegnung gegen den SV Stadelhofen ein großes Fragezeichen. Nach der Beurteilung der Verhältnisse im Stadion am Samstagmorgen gibt es Entwarnung: Es kann wie geplant gespielt werden. Lediglich dem Schiedsrichter obliegt es nun noch den Platz für (un-)bespielbar zu erklären. Wer einen kurzen Blick auf die Online-Wettervorhersagen im Internet riskiert wird im Moment feststellen, dass uns das Wetter heute gnädig stimmen wird.

Der neue Nachholespiel-Termin gegen den Freiburger FC steht fest und wird am 03. März 18 im Karl-Heitz-Stadion ausgetragen.