• Aktuelles
  • News-Archiv
  • OFV Favorit im Derby gegen Hofstellen

OFV Favorit im Derby gegen Hofstellen

Im Ortenau-Derby geht der Offenburger FV als Tabellensechster der Verbandsliga Südbaden gegen Schlusslicht SC Hofstetten als Favorit ins Rennen…

“Im Großen und Ganzen war das ein verdienter Auswärtssieg“, resümierte OFV-Coach Kai Eble den jüngsten 2:1-Erfolg in Kuppenheim. Nun richtet sich sein Blick auf das anstehende Ortenau-Derby gegen den SC Hofstetten. „Wir werden den Gegner nicht unterschätzen, den Hofstetten hat in den vergangenen Wochen gute Ergebnisse erzielt“, weiß Eble, für den das Spiel als gebürtiger Kinzigtäler ein Highlight ist. Sowohl kämpferisch als auch läuferisch müsse sein Team auf der Höhe sein. „Wir wissen um unsere Favoritenrolle und möchten den Platz als Sieger verlassen“, so Eble, der neben Meller Aziz (Muskelbündelriss) und Sascha Ruf (Kreuzbandriss) auch auf Luca Ernst (gesperrt) verzichten muss. Louis Beiser-Biegert ist dafür wieder dabei. (Lokale Quelle & Auszug: Mittelbadische Presse, Bild: U. Nestlen)