Für den arg abstiegsgefährdeten Offenburger FV wird die Luft immer dünner. Auch am Karsamstag gab es für den Drittletzten der Oberliga Baden-Württemberg keine Punkte. Der OFV verlor bei der Neckarsulmer SU mit 1:2 – der Anschlusstreffer zehn Minuten vor Schluss kam zu spät...

Weitere und ausführliche Hintergrund-Informationen zur aktuellen Begegnung finden Sie in der regionalen Online-Ausgabe der ➠ MITTELBADISCHEN PRESSE - LOKALSPORTNACHRICHTEN DER ORTENAU.
 
Oberliga Baden-Württemberg
29. Spieltag  | 15. April 2017 | 15:30 Uhr
Neckarsulmer SU 2 : 1 Offenburger FV
Pichterich Stadion
 
Begegnung: Neckarsulmer SU – Offenburger FV 2:1 (2:0)
OFV: Bergdorf – Schlieter, Kahle, Beiser-Biegert, Lawson (60. Kehl) – Schätzle (46. Anzaldi), K. Feger, M. Feger (68. Geiler), Tsolakis – Junker, Schillinger (63. M. Vollmer)
Schiedsrichter: Zauner (Bühlerzell)
Zuschauer: 150
Tor(e): 1:0 (38.), 2:0 (45.), 2:1 Junker (81.)
Besondere Vorkommnisse: --
 
Mittelbadische Presse