"WIR SIND FÜR SIE DA" – Auch in Zeiten von "COVID-19" werden wir unser digitales Website-Angebot für Sie ständig aktuell halten…

OFV will Saison zu Ende bringen

Der Südbadische Fußballverband hat am Samstag informiert, wie der Saison-Fahrplan der nächsten Wochen ausschaut…

Christian Dusch macht sich nichts vor: „Wir sind uns bewusst, dass wir mit unseren Entscheidungen nicht alle Spieler und Vereine begeistern werden. Die Rahmenbedingungen sind aber leider so, dass wir erneut keine langfristige Planbarkeit haben. Keinesfalls wollen wir Chancen zum Fußballspielen durch verfrühte Entscheidungen gefährden“, erklärte der Vizepräsident des Südbadischen Fußballverbandes nach einer Vorstandssitzung am Freitagabend. Zusammengefasst sind drei Entscheidungen gefallen, die im Übrigen für alle Landesverbände in Baden-Württemberg und damit auch für die Oberliga gültig sind.

1.) Es gibt keinen sofortigen Abbruch. Sollte der Spielbetrieb nicht spätestens am 09. Mai fortgesetzt werden können, wird die Saison in allen Spielklassen annulliert.
2.) Vor dem Re-Start erhalten die Vereine eine vierwöchige Vorbereitungszeit.
3.) Die Fußball-Saison in Südbaden wird nicht über den 30. Juni hinaus verlängert.

Stefan Klein (Sportvorstand des Offenburger FV): „Wir wollen die Saison gerne sportlich zu Ende bringen, doch das entscheiden letztlich der Bund oder das Land. Es war aber okay, dass die Saison nicht schon vorzeitig abgebrochen worden ist. Da sollte man einfach abwarten, ob noch was geht – auch im Sinne der Jugend. Vier Wochen Vorbereitung sind kein Problem. Unsere Spieler haben einen Plan vom Trainer, den sie auch einhalten. Grundsätzlich wäre es aber wichtiger, den Einzelhandel wieder zu öffnen. Da hängen schließlich Existenzen dran.“

(Auszug: Mittelbadische Presse, Bild: Ch. Breithaupt)

  • X3-Design
  • Kabel und Tiefbau GmbH
  • Nike Footbal
  • Vivil
  • #heimat Schwarzwald
  • Friedrich Bier
  • The Shool
  • Kulturförderverein Stud e.V.
  • Oststadtliebe
  • Badische Maultaschen Manufaktur
  • Soccerpark Ortenau
  • Mittelbadische Presse
  • Arnolds Kaffeemanufaktur Offenburg
  • Marx Galleries Offenburg
  • Gravoprint
  • Zeitlos
  • Red & Black
  • Team Tietge
  • Sportphysio Offenburg
  • Cafe Kakadu
  • Schwarzwald Haus
  • Markt Scheune
  • Ice Freestyler Offenburg
  • Tretroller
  • 361 Grad
  • Peterstaler
  • Staatliche Rothaus Brauerei
  • 30 Grad SB-Waschsalon
  • Sportpark Ortenau
  • Regio Ortenau
  • einMachglas
  • FussArt
  • OFF.kulur
  • Zäpfle Bar
  • Black Forest BBQ
  • Kinzig Food
  • Sanchos
  • I Love Ortenau
  • Karma
  • Zeus Palast
  • Falknerei Berl
  • Outdoor Funpark Offenburg
Über den Offenburger FV

Bereits seit 1907 wird beim Offenburger FV organisiert Fußball gespielt. Seitdem kann unser Verein auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte zurückschauen. Uns verbindet alte Tradition und moderner Fußball. Zu den größten Erfolgen zählen mehrere südbadische Meisterschaften und Pokalsiege, Teilnahmen an den Aufstiegsspielen zur 2. Liga Süd, am DFB-Pokal und der Gewinn der Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft im Jahre 1984.

  Offenburger FV 1907 e.V.
  77652 Offenburg, Badstraße 22
  +49 (781) 2 42 34
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  •   Montag - Freitag 17:00 - 18:00 Uhr
  •   Wochenende geschlossen

Rund um den Offenburger FV
Dieses Informationsportal
... bietet aktuelle und kompetente Informationen und viel Wissenswertes über den "Traditionsverein von der Badstraße".

Aktuelle Meldungen und weitere Informationen
... sind zusätzlich auf unseren Social-Media-Kanälen von Facebook und Twitter zu finden.

Rot und Weiß sind die Farben des Offenburger FV
... in unserem Online-Shop gibt es alles was ein echter OFV-Fan braucht.
Kurz-Links

Das Angebot unseres Vereins war noch nie größer und vielfältiger als heute. Informieren Sie sich über unsere Online-Angebote und werden Sie Teil unserer Familie – sprechen Sie uns gern an!

OFV.fanshop
OFV.fanapp
Verbandsliga Südbaden