"WIR SIND FÜR SIE DA" – Auch in Zeiten von "COVID-19" werden wir unser digitales Website-Angebot für Sie ständig aktuell halten…

Losentscheid zum Einzug in den DFB-Pokal

Eine Videokonferenz des Südbadischen Fußballverbandes mit den noch am SBFV-Rothaus-Pokal beteiligten Vereinen brachte zufriedenstellende Lösungsvorschläge…

Vergangene Woche wurde die Meisterschaftssaison im südbadischen Fußballverband wegen der Corona-Pandemie vorzeitig beendet und annulliert – die Pokal-Wettbewerbe wurden aber ausdrücklich aus dieser Entscheidung ausgespart. Am Mittwochabend nun gab es eine Video-Konferenz des Verbandes mit den neun noch am SBFV-Rothaus-Pokal 2020/21 beteiligten Vereinen, bei der sich die Beteiligten auf einen vorstellbaren Modus einigten, um die Pokalsaison doch noch sportlich beenden zu können. Schließlich ist die Anzahl der Spiele überschaubar. Nur noch ein Achtelfinale, das komplette Viertelfinale, Halbfinale und Finale – also maximal zehn Spiele – stehen noch aus. Die endgültige Entscheidung über den Spielmodus liegt dennoch beim SBFV-Verbandsspielausschuss.

Im Gespräch des Verbandes mit den Vereinen wurde als priorisiertes Ziel festgelegt, das Endspiel im SBFV-Rothaus-Pokal gemeinsam mit den anderen Landesverbänden am bundesweiten Finaltag der Amateure am 29. Mai auszuspielen. Um die Endspielgegner zu ermitteln sollen an einem Wochenende (Freitag) zuvor das Viertelfinale und am darauffolgenden Sonntag das Halbfinale stattfinden – nach heutigem Stand natürlich ohne Zuschauer. Einige Tage zuvor soll das einzige noch ausstehende Achtelfinale stattfinden.

Falls Corona bedingt eine Ansetzung der Pokalspiele bis zum Finaltag der Amateure nicht möglich sein sollte, steht als verlängerte Frist für die Austragung des Endspiels der 29. Juni im Raum. Nach diesem Termin läuft die Meldefrist für den DFB-Pokal 2021/22 aus. Erst wenn auch dieser Termin nicht gehalten werden kann, könnte ein Elfmeterschießen oder ein Losentscheid die letzte vertretbare Lösung sein. Tritt dieses Szenario ein, möchte sich der Verband mit den Vereinen zu einer solidarischen Aufteilung der Einnahmen des Pokalgegners aus dem DFB-Pokal unter den jetzt verbleibenden Teilnehmern verständigen. Alle Teilnehmer der Konferenz begrüßten diesen Vorschlag.

Viertelfinal-Partien im SBFV-Rothaus-Pokal
Offenburger FV – Freiburger FC (Oberliga)
Türkischer SV Singen (Bezirksliga) – FSV Stegern/SV Oberachern
SpVgg. Frickingen-Altheim-Lippertsreute (F.A.L.) – SV Linx
FC 08 Villingen – 1. FC Rielasingen-Arlen

(Auszug: Mittelbadische Presse, Bild: SBFV)

  • X3-Design
  • Kabel und Tiefbau GmbH
  • Nike Footbal
  • Vivil
  • #heimat Schwarzwald
  • Friedrich Bier
  • The Shool
  • Kulturförderverein Stud e.V.
  • Oststadtliebe
  • Badische Maultaschen Manufaktur
  • Soccerpark Ortenau
  • Mittelbadische Presse
  • Arnolds Kaffeemanufaktur Offenburg
  • Marx Galleries Offenburg
  • Gravoprint
  • Zeitlos
  • Red & Black
  • Team Tietge
  • Sportphysio Offenburg
  • Cafe Kakadu
  • Schwarzwald Haus
  • Markt Scheune
  • Ice Freestyler Offenburg
  • Tretroller
  • 361 Grad
  • Peterstaler
  • Staatliche Rothaus Brauerei
  • 30 Grad SB-Waschsalon
  • Sportpark Ortenau
  • Regio Ortenau
  • einMachglas
  • FussArt
  • OFF.kulur
  • Zäpfle Bar
  • Black Forest BBQ
  • Kinzig Food
  • Sanchos
  • I Love Ortenau
  • Karma
  • Zeus Palast
  • Falknerei Berl
  • Outdoor Funpark Offenburg
Über den Offenburger FV

Bereits seit 1907 wird beim Offenburger FV organisiert Fußball gespielt. Seitdem kann unser Verein auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte zurückschauen. Uns verbindet alte Tradition und moderner Fußball. Zu den größten Erfolgen zählen mehrere südbadische Meisterschaften und Pokalsiege, Teilnahmen an den Aufstiegsspielen zur 2. Liga Süd, am DFB-Pokal und der Gewinn der Deutsche Fußball-Amateurmeisterschaft im Jahre 1984.

  Offenburger FV 1907 e.V.
  77652 Offenburg, Badstraße 22
  +49 (781) 2 42 34
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  •   Montag - Freitag 17:00 - 18:00 Uhr
  •   Wochenende geschlossen

Rund um den Offenburger FV
Dieses Informationsportal
... bietet aktuelle und kompetente Informationen und viel Wissenswertes über den "Traditionsverein von der Badstraße".

Aktuelle Meldungen und weitere Informationen
... sind zusätzlich auf unseren Social-Media-Kanälen von Facebook und Twitter zu finden.

Rot und Weiß sind die Farben des Offenburger FV
... in unserem Online-Shop gibt es alles was ein echter OFV-Fan braucht.
Kurz-Links

Das Angebot unseres Vereins war noch nie größer und vielfältiger als heute. Informieren Sie sich über unsere Online-Angebote und werden Sie Teil unserer Familie – sprechen Sie uns gern an!

OFV.fanshop
OFV.fanapp
Verbandsliga Südbaden