Showdown zum Saisonausklang

Showdown in der Fußball-Verbandsliga: Mit einer englischen Woche geht die Saison für den Offenburger FV zu Ende. Zum Saisonausklang empfängt der OFV den Tabellenzweiten SV Linx im Karl-Heitz-Stadion…

Zum Zünglein an der Waage im Titelrennen könnte der Offenburger FV werden, der nach dem jüngsten 1:1 in Kehl morgen zunächst den SV Linx empfängt, bevor man am Sonntag beim primus Freiburger FC antreten muss. „Das sind zwei Hightlights zum Abschluss da ist richtig Feuer drin“, freut sich Trainer Kai Eble zunächst auf das Duell mit Linx: „Da wollen wir unsere Fans noch mal versöhnen und Linx ärgern. Im des Fairplays werden wir aber auch in Freiburg alles geben.“

Personell kann der Offenburger Trainer in diesem brisanten Ortenau-Derby höchstwahrscheinlich mit demselben Kader wie zuletzt beim Kehler FV antreten. (Lokale Quelle & Auszug: Mittelbadische Presse, Bild: U. Marx)