• Aktuelles
  • News-Archiv
  • OFV kassierte die nächste Niederlage

OFV kassierte die nächste Niederlage

Nach dem 0:1 in Kuppenheim gab es für den Offenburger FV erneut einen Rückschlag. Gegen den Tabellenfünften FC Auggen erlitt der Traditionsverein im Karl-Heitz-Stadion eine vermeidbare 1:2-Heimniederlage. Nach nun vier Niederlagen aus den letzten fünf Begegnungen verliert der OFV immer mehr den Anschluss zu den führenden Teams in der Verbandsliga Südbaden...

Weitere Informationen zum aktuellen Sportgeschehen in der Verbandsliga Südbaden finden Sie in der regionalen Online-Ausgabe der ➠ MITTELBADISCHEN PRESSE - LOKALSPORTNACHRICHTEN DER ORTENAU.

Bild: U. Marx
Verbandsliga Südbaden
14. Spieltag  | 03. November 2018 | 14:30 Uhr
Offenburger FV 1 : 2 FC Auggen
Karl-Heitz-Stadion
Offenburger FV – FC Auggen 1:2 (0:1)
Offenburg: Leptig – Leopold (72. Osmanov), Kehl (72. Feißt), Leist, Ernst - Geiler, Beiser-Biegert, Anzaldi (63. Tsolakis), Junker (90. Kahle) – Petereit, Herrmann
Schiedsrichter: Ehing (Engen)
Zuschauer: 221
Tor(e): 0:1 (39.), 0:2 (71.), 1:2 Petereit (80.)
Besondere Vorkommnisse: --