Und so geht es weiter

Nach einem sehr wechselhaften Saisonverlauf und zuletzt mit zwei Siegen in Folge ist der Offenburger FV wieder auf den dritten Tabellenplatz in der Verbandsliga Südbaden zurückgekehrt. OFV-Coach Florian Kneuker sieht nun die drei Monate Winterpause vom Pflichtspielprogramm nicht unbedingt als vorteilhaft an…

Das Fußballjahr 2018 ist nun auch beim Offenburger FV zu Ende, der Spielbetrieb ruht und die Akteure freuen sich auf eine erholsame Winterpause. Wo sonst Trainingsgruppen auf den Plätzen im Stadion sich tummeln, Trillerpfeifensignale so manchen Spielzug unterbrechen, herrscht ab sofort besinnliche Ruhe. Nach einem turbulentem Saisonverlauf mit sechs Niederlagen aus sieben Begegnungen - aber zuletzt mit zwei Siegen in Folge - ist der Offenburger FV wieder auf den dritten Tabellenplatz in der Verbandsliga Südbaden geklettert und ließ die Bilanz etwas erfreulicher gestalten. Dem Generationswechsel geschuldet unterlag die Mannschaft auch gewissen Schwankungen. Leichte Fehler, die immer wieder Punkte kosteten, verhinderten eine bessere Platzierung. Der Abstand des OFV zum Tabellenzweiten 1. FC Rielasingen-Arlen beträgt sieben Zähler und auf den Ersten Freiburger FC weitere zwei Punkte. Die Winterpause sehnt Coach Florian Kneuker nicht unbedingt herbei und sagt: „Jetzt sind einige Spieler wieder zurück. Für ein paar Spieler kommt die Pause natürlich gelegen, weil sie sehr viele Einsätze hatten. Darunter unsere vielen jungen Akteure, die fast alle Pflichtspiele bestritten haben“.

Bei einem Blick in den Rahmenterminkalender für die Saison 2018/19 startet der Offenburger FV mit dem 19. Spieltag am 03. März 19 im Karl-Heitz-Stadion gegen den Zehnten der Tabelle 1. SV Mörsch in das neue Fußballjahr. Doch bevor es wieder soweit ist, gibt der kurz zusammengefasste ➠ Wintervorbereitungsplan eine erste Übersicht über die wichtigsten Termine und Planungen beim Traditionsverein. Die Spieler des Offenburger FV zeigen sich in der fußballfreien Zeit bei verschiedenen Hallenturnieren. "Einerseits ist es die Möglichkeit, sich in der Region zu präsentieren. Andererseits bringt die Hallensaison ein gewisses Verletzungsrisiko mit sich", ist Sportvorstand Jan Kahle, dessen Team neben den Turnieren in Schutterwald und Ottenheim auch in Bühl und Zunsweier sowie den traditionell hochkarätig besetzten Veranstaltungen in Willstätt und Niederschopfheim im Einsatz ist, geteilter Meinung.

Bei uns bleiben Sie stets bestens informiert. Auch in der fussballfreien Zeit erhalten Sie aktuelle Informationen über die Geschehnisse beim Offenburger FV. Wir werfen gemeinsam einen Blick auf die Tabelle und analysieren die Ergebnisse aus der Vorrunde. Gerüchte vom Transfermarkt sind immer eine willkommene Abwechslung. Ein Highlight für alle OFV-Fans bietet unser umfangreiches historisches Archiv, gefüttert mit Daten, Statistiken und Artikeln.

Nehmen Sie teil oder verfolgen Sie geführte Diskussionen "Rund um den OFV" in unserer beliebten ➠ Fan-Community. Oder suchen Sie außerdem Informationen über den Fußballbetrieb im Nachwuchsbereich, dann besuchen Sie unser ➠ NACHWUCHSförderzentrum. Dort finden Sie alles Wissenswerte über die Jugendarbeit beim Offenburger FV.

(Bild: U. Marx)