Junker-Tore beenden Negativserie

Nach sechs Niederlagen in den letzten sieben Spielen haben sich die Offenburger in der Verbandsliga Südbaden gegen den SV Endingen verdient mit 3:0 durchgesetzt. Dreifach-Torschütze war Marco Junker...

Der Offenburger FV gewann im letzten Heimspiel vor der Winterpause gegen den zuletzt stark spielenden SV Endingen verdient mit 3:0. Dabei erzielte Marco Junker im Alleingang alle drei Tore und war am letzten Heimspieltag in diesem Jahr im Karl-Heitz-Stadion der „Spieler des Tages“. Coach Florian Kneuker bemängelte dennoch: "Ein wichtiger und verdienter Sieg, wobei wir es allerdings versäumt haben, die Chancen noch konsequenter auszuspielen."

Der Offenburger FV in der Verbandsliga Südbaden: An dieser Stelle immer aktuell! Hier verpassen Sie keine wichtigen Meldungen und bekommen 100% aktuelle Übersicht sowie alle detaillierten Informationen über den Spielverlauf am heutigen Spieltag – zusammengefasst und übersichtlich – das Spielgeschehen auf einen Blick. Also immer LIVE am Ball bleiben!

Weitere Informationen zum aktuellen Sportgeschehen in der Verbandsliga Südbaden finden Sie in der regionalen Online-Ausgabe der ➠ MITTELBADISCHEN PRESSE - LOKALSPORTNACHRICHTEN DER ORTENAU.

Bild: U. Marx
Verbandsliga Südbaden
17. Spieltag  | 24. November 2018 | 14:30 Uhr
Offenburger FV 3 : 0 SV Endingen
Karl-Heitz-Stadion
Offenburger FV – SV Endingen 3:0 (2:0)
Offenburg: Streif – Leist, Beiser-Biegert, Kehl (82. Leopold), Feißt (87. Osmanov) – Geiler, Ernst (87. Matthäi), Anzaldi, Tsolakis (80. Kinast) – Petereit, Junker
Schiedsrichter: Pace (Engen)
Zuschauer: 152
Tor(e): 1:0 Junker (9.), 2:0 Junker (28.), 3:0 Junker (80./FE)
Besondere Vorkommnisse: --